Räumlichkeiten

Unser Sprachheilkindergarten befindet sich im Gebäude der früheren Degerser Schule, das im Jahr 2004 grundrenoviert und um einen Turnhallenanbau erweitert wurde. Der Kindergarten bietet Platz für 32 Kinder (4 Gruppen a´8 Kinder).

Alle Gruppenräume sind großzügig und hell gestaltet, sie entsprechen den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder.

Die Turnhalle bietet auf 80 m² durch Seilbahn, Trampolin, unterschiedlichste Schaukelvorrichtungen und großräumiges Bewegungsmaterial vielfältige Möglichkeiten, sich über toben, klettern, schaukeln, springen, bauen, etc. körperlich zu erfahren. In der Turnhalle findet Rhythmik, Psychomotorik und Trampolinturnen statt.
Sie wird auch zum offenen Bewegungsangebot genutzt.

Das Dachgeschoss wurde für Sprachtherapie-, Psychologie- und Besprechungsräume neu ausgebaut.
Die Räume sind ansprechend und bieten für die Kinder einen hohen Aufforderungscharakter.

Im Ergotherapieraum wird spielerische Förderung der Wahrnehmung und Bewegung in der Einzeltherapie angeboten.

Im Snoezelraum fördern Licht-, Farb- und Klangreize die Wahrnehmung, Traumreisen führen zur Entspannung.

In der Kreativwerkstatt können alle Möglichkeiten großflächigen Gestaltens mit unterschiedlichen Farben und Materialien ausprobiert werden.
Es gibt eine Holz-Werk-Bank und die Möglichkeit zu töpfern.

Das Außengelände bietet durch Kletterburg, Wasserspielanlage, Rutsche, Schaukel und hügeligem Gelände sowie Spiel- und Fahrzeugen viele Möglichkeiten zum Bewegungsspiel und sprachlichen Austausch.